Häufige Fragen

In unseren FAQ’s wird das Wichtigste präzise auf den Punkt gebracht und verständlich aufgelistet. Sollten für Sie noch Fragen offen sein, finden Sie hier schnell die entsprechenden Antworten.

Darüber hinaus freut sich unser Kundenservice gerne auch auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Kontaktieren Sie uns

+49 (0)7231 / 424830

Sie erreichen uns Montags – Freitags von 08.00 Uhr bis 17:00 Uhr

Material

Welche Edelmetalle kaufen Sie an?

Wir kaufen Edelmetalle aller Art aus Gold, Silber, Platin und Palladium an. Dazu zählen Altgold, gebunden in Schmuck, Bruchgold, Zahngold, Barren, Münzen aber auch Uhren aus Gold sowie Silber und Silberbesteck mit einer Legierung ab 800. Versilbertes Besteck und Messer kaufen wir aktuell nicht an.

Welche Mindestmengen kaufen Sie an?

Der Ankauf von Alt-Edelmetallen ist bei uns nicht auf eine Mindestmenge ausgerichtet. Sie können also gerne auch kleinere Gewichte über uns abwickeln.

Was passiert mit unechten oder vergoldeten Materialien?

Alles, was nicht aus Edelmetallen besteht, sortieren wir bei der Materialprüfung aus und informieren Sie darüber. Sie entscheiden dann, ob wir das Material entsorgen oder an Sie zurücksenden sollen. Für den Rückversand berechnen wir Ihnen die Versandgebühren von derzeit 6,90 EUR.

Kann ich meine eingeschickten Materialien auch wieder zurück haben?

Sollten Sie sich im Laufe des Abwicklungsprozesses dazu entscheiden, das eingesandte Material doch nicht mehr verkaufen zu wollen, erhalten Sie dieses selbstverständlich kostenfrei von uns zurück.

Kaufen Sie auch Zahngold an?

Selbstverständlich kaufen wir auch Zahngold in allen Variationen, egal ob gelb oder weiß, an. Da es sehr viele unterschiedliche Zahngoldlegierungen gibt, geht unserem Angebot eine Laboranalyse voraus.

Kaufen Sie auch Zahngold in Prothesen oder mit Zahnresten an?

Prothesen und Spangen bestehen lediglich aus einer Stahllegierung und werden nicht angekauft. Anhängendes Zahngold kann nur pauschal vergütet werden. Oftmals bietet es sich deshalb an, dass Sie vor dem Versand die anhängenden Zähne von der Prothese lösen, da wir Ihnen das Material dann höher vergüten können.

Kaufen Sie auch Uhren an?

Selbstverständlich kaufen wir auch Ihre Uhren aus Edelmetall an. Sämtliche unedlen Bestandteile wie Uhrwerk, Glas usw. müssen wir allerdings in Abzug bringen. Wir informieren Sie dann über das der Wertermittlung zu Grunde liegende Restgewicht der Uhr.

Wie kann ich erkennen aus welchem Edelmetall meine Gegenstände sind?

Sollten Sie keine Belege mehr parat haben, können Sie auf vielen Schmuckstücken, Münzen und Barren eine Stempelung, die sogenannte Punzierung finden. Manchmal benötigen Sie dazu eine Lupe. Viele edelmetallhaltigen Wertgegenstände enthalten eine Punzierung bezüglich ihres Feingehalts des jeweiligen Edelmetalls. In der Rubrik „Goldwissen“ finden Sie nähere Erläuterungen zu den jeweiligen Punzierungen.

Wie kann ich das Gewicht meiner Gegenstände ermitteln?

Dazu reicht bereits eine einfach Küchenwaage. Am besten Sie wiegen dann die unterschiedlichen Legierungen getrennt voneinander und tragen die Ergebnisse jeweils in unser Edelmetall-Begleitschreiben ein.

Versand

Wie funktioniert der Versand?

Sie können entweder eine kostenlose Versandtasche anfordern oder Sie schicken uns Ihr Material selbst zu. Über unsere Plattform bieten wir Ihnen dafür die für Sie kostenfreie Versandart „DHL-Retoure“ an.

Ab einem Wert von 1.500 EUR können Sie Ihr Material kostenfrei von einem Werttransport bei Ihnen zu Hause abholen lassen.

Zur Versandabwicklung.

Welche Größe darf die Verpackung haben?

Angaben folgen.

Zur Versandabwicklung.

Was bedeutet GVG auf dem Adressfeld?

GVG steht für Goldverwertungs-Gesellschaft mbH. Aus Sicherheitsgründen und zur Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes schreiben Sie unseren Unternehmensnamen bitte nicht aus sondern adressieren lediglich an die GVG GmbH.

Zur Versandabwicklung.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Es fallen für Sie keine Versandkosten an. Sie haben die Möglichkeit, kostenfrei unsere bereits vorfrankierte Versandtasche für Einsendungen bis 1.500 EUR anzufordern.
Ab einem Materialwert von 1.500 EUR können Sie auf unsere Kosten Ihr Material von einem Werttransportunternehmen bei Ihnen abholen lassen.

Wertmäßig kleinere Sendungen versenden Sie selbst an uns.
Mit DHL-Retoure sogar ebenfalls für Sie kostenfrei.

Zur Versandabwicklung.

Verpackung

Wie kann das Material verpackt werden?

Verwenden Sie für den Versand Ihrer Materialien bitte entweder die bei uns angeforderte Versandtasche oder einen stabilen Karton. Kleinmengen können Sie auch in einen gepolsterten Umschlag packen und über unseren auf der Plattform angebotenen Versandweg „DHL-Retoure“ abwickeln. Bitte beachten Sie, dass wir nur so einen Versicherungsschutz gewährleisten können.

Sollten Sie außerhalb dieser von uns angebotenen Versandwege Ihr Material in Umschlägen oder per Einschreiben verschicken, können wir leider keinen Versicherungsschutz sicherstellen.

Wie verpacke ich spitze Gegenstände?

Damit die Gegenstände die Verpackung nicht aufschlitzen können, sollten diese separat gesichert werden. Wickeln Sie diese zum Beispiel in ein Tuch und evtl. zusätzlich in eine Luftpolsterfolie. Eventuell haben Sie auch eine leere Dose zur Hand.

Was ist das Edelmetall-Begleitschreiben?

Das Edelmetall-Begleitschreiben bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Sie teilen uns damit die Anzahl und die Art der einzusendenden Artikel mit. Außerdem erhalten wir darüber Ihre Kontaktdaten und weitere wichtige Angaben z.B. zu Ihrer Bankverbindung für eine spätere Überweisung.

Auszahlung

Wie lange dauert die Abwicklung?

Sofern Sie über unsere Plattform den Versandweg „DHL-Retoure“ wählen, beträgt die Abwicklungsdauer zwischen 24h und 48h. Entscheiden Sie sich für den Versandweg mittels unserer Versandtasche, gehen Sie bitte von einer Dauer zwischen 4-5 Tagen aus. Die Abwicklungsdauer bei Anforderung unseres Abholservice vor 16:00 Uhr beträgt ebenfalls 24h bis 48h.

Wie berechnen Sie den Auszahlungsbetrag?

Wir ermitteln zu allererst den Edelmetallgehalt Ihrer eingesandten Ware auf Basis der einzelnen Legierungen. Die daraus gewonnenen Feingewichte in Verbindung mit den relevanten Tagespreisen bilden die Grundlage des Angebotspreises. Weitere Kosten oder Gebühren, z.B. für die Analyse oder aufgrund von Schmelzverlusten werden Ihnen nicht berechnet.

In welcher Form erhalte ich mein Geld?

Gerne überweisen wir Ihnen den ermittelten Betrag auf das im Edelmetall-Begleitschreiben angegebene Konto. Sollten Sie sich für eine Eilüberweisung entscheiden, würden wir die dafür fällige Gebühr von derzeit 7,90 EUR von Ihrem Auszahlungsbetrag in Abzug bringen. Alternativ senden wir Ihnen auch gerne einen Verrechnungsscheck zu.

Sicherheit

Wie sicher ist der Postankauf?

Der Ankauf von Edelmetallen ist heutzutage gängige Praxis. Täglich werden zahlreiche werthaltige Gegenstände über die unterschiedlichen Versandwege abgewickelt. Wir tun alles dafür, dass Ihre Materialien sicher bei uns ankommen. Für Werte ab 1.500 EUR bieten wir sogar unseren sicheren Abholservice per Werttransport an. Jeder Einsendung liegt unser Edelmetall-Begleitschreiben bei, in dem Sie den Inhalt Ihrer Packstücke beschreiben.

Nach Eingang Ihrer Sendung wird diese von unseren Mitarbeiter/innen im 4-Augenprinzip geöffnet. Unsere Arbeitsplätze im Wareneingang und der Materialanalyse sind sämtlich kameraüberwacht.

Orientieren Sie sich  bitte bei der Verpackung Ihrer Wertgegenstände unbedingt an unseren Verpackungshinweisen, damit der Versicherungsschutz Ihrer Sendungen sichergestellt werden kann.

Was passiert bei einem Verlust Ihrer Sendung?

Zuerst werden wir über die Sendungsverfolgung prüfen, ob es evtl. nur zu Verzögerungen auf dem Versandweg kam. Sollte sich hierüber keine abschließende Klärung herbeiführen lassen, sind Ihre Sendungen, je nach Versandweg, gegen Verlust abgesichert. Nutzen Sie über unsere Plattform den Prozess „DHL-Retoure“ sind Ihre Sendungen bis 500 EUR abgesichert. Versenden Sie mit unserer Versandtasche sogar bis 1.500 EUR. Im unwahrscheinlichen Fall, dass Sendungen über unseren Abholservice abhandenkommen, sind diese bis zu 37.500 EUR pro Einzelfall abgesichert.

Wie beschrifte ich das Packstück korrekt?

Vermeiden Sie auf der Verpackung Begrifflichkeiten, die auf den Verpackungsinhalt schließen lassen könnten (Schmuck, Edelmetalle, Gold, Silber, Platin usw.). Schreiben Sie auf dem Adressfeld unseren Firmennamen nicht aus sondern adressieren an die GVG GmbH.

Kontakt

Wie findet der Kontakt zwischen der GVG und mir statt?

Durch unsere Online Plattform  versuchen wir die Abwicklung des Ankaufprozesses so einfach wie möglich für Sie zu gestalten. Sollten sich dennoch Rückfragen z.B. zum eingesandten Material ergeben, wäre es sinnvoll, wenn wir Sie auch telefonisch und/oder per E-Mail erreichen können. Ihre Kontaktdaten halten Sie bitte in unserem Edelmetall-Begleitschreiben fest, das Sie bitte Ihrer Sendung beilegen.

Sind Sie für mich auch telefonisch erreichbar?

Tel: +49 (0)7231 / 424830

Bitte greifen Sie immer gerne zum Telefonhörer, sollte es an der einen oder anderen Stelle noch Fragen geben. Unser Kundenservice steht ihnen von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr gerne zur Verfügung.

Haben Sie noch eine Frage, die wir Ihnen bisher nicht beantwortet haben?

Gerne steht Ihnen unser Kundenservice unter Tel. 07231-424830 persönlich zur Verfügung oder mailen Sie uns Ihre Fragen mit dem folgenden Kontaktformular.